Kundenversprechen.ch: Die Gelben Seiten der rechtschaffenen Unternehmen

0
614

Das Zürcher Verlagshaus Konmedia hat auf der Grundlage eines sogenannten «Kundenversprechens» die erste digitale Empfehlungskartei für servicefreundliche Firmen in der Schweiz entwickelt. Das onlinebasierte Suchportal www.kundenversprechen.ch soll künftig Konsumentinnen und Konsumenten als zuverlässiger Guide zur Seite stehen und vor Kaufentscheidungen über die Vertrauenswürdigkeit von Unternehmen informieren. Zur Trägerschaft des Unterfangens gesellen sich neben Konmedia diverse Verbände, Medien und Anbieter am Markt.

Als Partner von mehreren Reklamations- und Beratungsstellen engagiert sich der Swisscom-Partner Konmedia seit 2016 mit Konzepten, Publikationen und Sendungen für einen wirtschaftsfreundlichen Konsumentenschutz. Flaggschiff dabei ist das multimediale Konsumentenmagazin Konsumer, das neben News und Rechtsberatung seine redaktionellen Inhalte mit möglichst attraktiven Angeboten von Firmen zu verbinden sucht. Niemand Geringeres als Renzo Blumenthal, prominenter Biobauer aus Graubünden und Ex-Mister Schweiz, amtet für den Konsumer als Markenbotschafter.

Mit kundenversprechen.ch will Konmedia künftig einen Informations- und Verzeichnisdienst zum Nachschlagen der Seriosität und Kundenfreundlichkeit von Schweizer KMU anbieten. Dabei hat es sich kundenversprechen.ch laut eigener Aussage zur Aufgabe gemacht, fairen und rechtschaffenen Firmen eine Plattform zu bieten, auf der ihre Arbeitsweise gesucht, geschätzt und bevorzugt wird. Nach dem Vorbild eines Konsumentenschutz-Portals in Deutschland, werden auf kundenversprechen.ch nur Unternehmen gelistet, die sich gewissenhaft und ehrlich bemühend in den Dienst ihrer Kundschaft stellen, gemäss dem Ehrenkodex «Kundenversprechen» (www.kundenversprechen.ch/ehrenkodex).

Für glaubwürdigen Konsumentenschutz – seit 57 Jahren

Seit 2017 ist Konmedia offizieller medialer Partner vom Schweizerischen Konsumentenforum kf, der ältesten nationalen Konsumentenschutzorganisation seit 1961. Als Fürsprecher eines liberalen, auf den Kerngehalt fokussierten Konsumentenschutzes stellt sich der konfessionell und parteipolitisch neutrale Verein hinter das Projekt kundenversprechen.ch und den publizierten Ehren- und Verhaltenskodex für Firmen.